MIRAZVON

KLANG DER WELT

Klangkeller.JPG
Sa 14. Dezember 2019 um 19:30 - 21:00
Eintritt Frei (Kollekte)

Klankeller Bern, Junkerngassee 43, 3011 Bern, mail@klangkeller-bern.ch

Ein therapeutisches Klangkonzert mit aussergewöhnlichen Instrumenten

Mit Moderator Maxim Himalayev und Co, Musiker und langjähriger Klangtherapeut, er spielt mit seinem Team aus der Ukraine. Bilas sind kleine und grosse Flachgongs, welche es ermöglichen, den Klang von 100-300kg schweren Glocken nach zu ahmen. Die Klangtherapeuten und Musiker weben einen heilenden Klangteppich, dessen Vibration bis zu 15 Minuten im Raum steht und wirkt. Durch Einfluss von bioeffektiven Frequenzen geschieht das, bis tief in die Zellebene. Nach 30 min in diesem Klangraum beginnen tiefgreifende Regenerationsprozesse, und tiefe Entspannung stellt sich ein. Zustände wie Stress, Depression, Schlafprobleme, Gelenkschmerzen und andere Symptome können dadurch gelöst werden. Die Heilgeschichte von russischen Glocken und Platten ist uralt. Dieser Abend wird zu einem meditativen Erlebnis, welches auf der Herz- und Körperebene begleitet und fühlbar wird. Das Konzert selber, eine Einladung, sich im Gebet von Klang, Frieden und Verbundenheit zu öffnen und somit körperliches Wohlempfinden und Genesung  zu empfangen.

An den Folgetagen, 12. / 15. ist es dann möglich, individuelle Klangmassagen zu buchen.

Nächste Daten
Samstag 14. Dezember um 19:30 - 21:00

VERANSTALTER IN DER SCHWEIZ

Zahnarztpraxis

Alexandra Rolle

Weissensteinstrasse 96

CH-3007 Bern

info@meddent.be

+41 31 371 86 56

© 2019 Maxim Himalaev, www.klangderwelt.com

Moderator und Klangtherapeut Maxim Himalaev

IMG_9522.jpg